FÜHRUNGSKRÄFTESCHULUNG

Projektbeschreibung

In einem vom Land Sachsen-Anhalt geförderten Weiterbildungsprogramm „Sachsen Anhalt WEITERBILDUNG BETRIEB“ werden die Führungskräfte in der WTZ Roßlau gGmbH geschult. Im WTZ soll zukünftig die Mitarbeiterführung einen großen Stellenwert einnehmen. Gute Mitarbeiter im Unternehmen zu halten, ist angesichts des drohenden Fachkräftemangels anspruchsvoller geworden. Bildet man eigene Mitarbeiter zu Vorgesetzten einer Abteilung aus, kann das Unternehmen das Fachwissen im eigenen Hause halten und außerdem diese guten Mitarbeiter motivieren. Das Programm Weiterbildung Beruf soll verhindert werden, dass neue Führungskräfte durch mangelnde Kenntnisse in Führungsstrategien überfordert – und somit verbrannt werden.

Ziel ist es unter anderem, durch die Weiterbildung das notwendige Rüstzeug zu erhalten, um für die WTZ Roßlau gGmbH im Nachgang ein Führungskräfteleitbild und ein Unternehmensleitbild zu definieren, zu etablieren und zu monitoren.

Projektstart
28/10/2019
Projektende
31/12/2020
Kategorie
Projekt