GRUNDWERTE DES WTZ ROßLAU

PHILOSOPHIE

Es definiert sich und seinen Erfolg über zufriedene Kunden, Partner, öffentliche Einrichtungen und Gesellschafter sowie motivierte Mitarbeiter und Dienstleister. Folgende Grundwerte bestimmen das Handeln aller Mitarbeiter des WTZ Roßlau:

Die Basis unserer Tätigkeit und unseres Erfolgs sind unsere Mitarbeiter: Ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihr Engagement bilden das ideelle und geistige Grundkapital des WTZ Roßlau. Dementsprechend gehören Werte wie Vertrauen, Verantwortung und Leistungsbereitschaft zu den Grundpfeilern unserer Unternehmensphilosophie.

Ständiges Bestreben des WTZ Roßlau ist es, die fachliche Kompetenz weiter auszubauen und dabei das Unternehmen auf einem sicheren Kurs zu halten.
Das WTZ Roßlau folgt seiner eigenen Satzung. Das Unternehmen agiert in einer dynamischen, sich verändernden Umwelt. Dabei handelt es zur Erfüllung seines Auftrags ebenso nach unternehmerischen Grundsätzen wie nach denen der Nachhaltigkeit.

VERTRAUEN

Gegenseitiges Vertrauen bildet die Grundlage des gemeinsamen Arbeitens. Der Umgang mit Kollegen, Dienstleistern und Kunden ist durch Wertschätzung und Offenheit geprägt.

VERANTWORTUNG

Jeder Mitarbeiter trägt persönlich zum Unternehmenserfolg bei und nutzt verantwortungsbewusst seine Freiräume und Gestaltungsmöglichkeiten.

LEISTUNGSBEREITSCHAFT

Individuelle Leistungsbereitschaft ist die Voraussetzung, um erstklassige Leistungen zu erzielen. Dafür sind auch Professionalität, Eigeninitiative, Teamorientierung und ein sorgfältiger Umgang mit den verfügbaren Mitteln erforderlich.
Die Führungskräfte sind als Vorbilder im besonderen Maße verpflichtet, diese Grundwerte zu verkörpern.